LANGENZERSDORF HILFT

Helfen Sie jetzt den durch die Gasexplosion geschädigten LangenzersdorferInnen mit Sach- und Geldspenden

Hilfe anbieten

Schritt 1: Helfen Sie mit einer Sach- oder Geldspende den in Not geratenen Menschen in Ihrer Umgebung. Füllen Sie im Online Formular alle Möglichkeiten der Hilfe aus.

Ihre Hilfe wird koordiniert

Schritt 2: Nun startet die Arbeit unserer Datenbank und Ihre Eingaben aus dem Online Formular werden nun geordnet, katalogisiert und in der zentralen Hilfe-Datenbank gespeichert.

Hilfe auf Abruf einsetzen

Schritt 3: Sobald ein Notfall passiert und Ihre Hilfe/Sachspende gebraucht wird, werden Sie umgehend kontaktiert und die administrative und logistische Umsetzung rollt an.

GASEXPLOSION Langenzersdorf

am 29. Jänner 2021 ereignete sich in der Früh im Mehrparteienhaus in der Schulstraße 2 eine Gasexplosion. Die oberen Wohnungen wurden gänzlich zerstört. Die BewohnerInnen wurden evakuiert und kurzfristig im Festsaal der Marktgemeinde Langenzersdorf erstversorgt. Ab dieser Stunden starten schon die ersten Hilfsmaßnahmen. Anbei finden Sie die einzelnen Phasen der Hilfeleistungen

Phase 1: Ersthilfe = Soforthilfe

Phase 2: Betroffenen kurz/mittelfristig helfen

Phase 3: Unterstützung beim Wiederaufbau

SOFORTHILFE  Langenzersdorf

Diese Dingen werden dringend benötigt:

 

Sachspenden tägliches Leben
Sachspenden Wohnen/Leben/Mobilität
Geldspenden / Überweisung

  Nofalltelefon
Langenzersdorf 
Gemeinde: 02244 2308


  kontakt@ichhelfejetzt.at


Mit großer Unterstützung der Marktgemeinde Langenzersdorf und seinen BewohnerInnen

700

Millionen 

Euro wurden im Jahr 2019 österreichweit für Hilfsprojekte an Geldspenden getätigt

16 %

Katastrophen

16% der Gelder werden davon für Katastrophen und Krisen im Inland von den Spendern getätigt.  

100 %

Sachspenden

Die Zahl der Sachspenden der ÖsterreicherInnen stieg im Jahr 2019 um geschätze 100 Prozent. 

Fragen und Antworten

Wie funktioniert die Online Eingabe?

Wann soll ich die Sachspenden bringen?

Muss ich die Sachen bringen/liefern oder verschicken?

Wie lange soll/muss/kann mein Hilfsangebot gelten?

Wie funktioniert die Kontaktaufnahme?

Sind meine Daten geschützt?

Kann ich mein Hilfsangebot zurückziehen?

Gilt meine Spende nur für Langenzersdorf?

Deine Frage ist nicht dabei?

PARTNER WERDEN? MEHR ERFAHREN
NUTZE DIE HILFE-DATENBANK!

WIR HELFEN DEN HELFERiNNEN

Andreas Arbesser / Bürgermeister

Ein herzliches Dankeschön an alle, die durch Hilfsmaßnahmen beitragen, die Not der Betroffenen zu lindern.  Im Rahmen dieser Notlage wurde einmal Mehr bewusst, wie groß die Solidarität in unserer Gemeinde ist. Jeder und jede hat versucht seinen Teil dazu beizutragen. Unser Mitgefühl und unsere Gedanken gelten den betroffenen Bewohner*innen. 

Danke für Ihre Unterstützung!


Ihr Bürgermeister
Mag. Andreas Arbesser

Peter Rathammer / Gründer

Als Web und Datenbank Designer sah ich rasch den Bedarf an einer Online Datenbank um die unerschöpfliche Angebote aus der Bevölkerung zu sortieren, katalogisieren und zu speichern. Sofort haben wir als Langenzersdorfer Verein beschlossen das Projekt umzusetzen. Unser Verein übernimmt dabei die Server und Domainkosten. Die ettlichen ehrenamtlichen Programmierstunden stellen wir - gleich wie alle Blaulichtorganisationen und Helfer - ehrenamtlich zur Verfügung. 

 

Peter Rathammer
Verein Sunlit Actions Langenzersdorf

Monika Bitzinger / Leitung Hilfe

Der Zusammenhalt, die Welle der Hilfsbereitschaft und die vielen Initiativen rund um die Explosion in der Schulstraße sind enorm. Es ist mehr als nur der berühmte „Tropfen auf den heißen Stein“ aber damit helfen wir jenen, die ohne Bankomatkarte oder eigenes Bargeld, schnell mal etwas einkaufen wollen oder ein paar Euros für - was auch immer - benötigen. 

Monika Bitzinger 
Initiative Langenzersdorf

Florian Rogner  /  Stv. Feuerwehrkommandant 

Für alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Langenzersdorf ist es das oberstes Gebot, Mitmenschen in Not zu helfen. Diese Explosion war sicherlich einer der herausforderndsten Einsätze, sowohl körperlich aber auch geistig.  Nun ist es wichtig die Menschen zu unterstützen die mit einem Schlag alles verloren haben. Die Freiwillige Feuerwehr Langenzersdorf steht dafür natürlich bereit. 


Florian Rogner
Feuerwehrkommandant Stellvertreter Langenzersdorf

Peter König / Familie und Soziales

Bei einer so großen Not mitten in unserem Langenzersdorf wollen wir zusammenhalten und unseren Beitrag leisten. Durch die Zusammenarbeit von Vereinen mit der Gemeinde ist es möglich, schnell und unbürokratisch zu helfen. Es wird bis zur Errichtung der Wohnungen vorübergehende Lösungen geben. Bis dahin brauchen die Betroffenen jede Unterstützung. Diese Solidarität soll auch dazu beitragen, das Erlebte zu verarbeiten.
 

Peter König
Referent für Familie und Soziales 

Eine Initiative des Vereins
SPORTUNION Sunlit Actions Langenzersdorf
ZVR-Zahl: 084346951

© 2020 All Rights Reserved Terms of Use and Privacy Policy